Gruppe Stumpf: MULTIPLAYER

28.04.2021

Christian Lohre und Jan Neukirchen sind Gruppe Stumpf. Seit 2014 erarbeiten sie Werke, die zwischen Technologie, Klangkunst und Skulptur changieren.

Für feinkunst entwickelten sie mechanische Objekte, die sich an den gegebenen Oberflächen der Räume abarbeiten und somit die Vergangenheit des Ortes als Ingenieurbüro untersuchen.

Leider müssen wir als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus nach wie vor bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Eröffnung der Ausstellung: Sobald wie möglich. Wir freuen uns jetzt schon auf ein baldiges Wiedersehen!

Die Zeit der Schließung hängen wir an die Laufzeit hinten dran. Die nachfolgende Ausstellung des Kooperationsprojektes Sprengel@feinkunst eröffnet voraussichtlich am 3. September 2021.





Gruppe Stumpf: MULTIPLAYER