companions HMM #01 Alexander Steig

​Für seine Videoinzenierung „Leinekiesel“ widmet sich der aus Hannover stammende und in München und Berlin lebende Medien- und Konzeptkünstler Alexander Steig einem Kiesel des Flusses, dem die niedersächsische Landesmetropole aufgrund der Uferlage ihren Namen verdankt: der Leine. Als bildgebende Requisite transformiert er diesen Flussstein medial, untersucht dadurch seine Zeitlichkeit, verweist auf seinen „Schliff“, variiert sein Volumen und lotet die Möglichkeiten seiner Verschattung aus.

● Eröffnung: Samstag, 4. Dezember 2021, 19 Uhr
● Künstlergespräch und Katalogpräsentation: Samstag, 22. Januar 2022, 15 Uhr
● Künstlerführung und Finissage: Freitag, 11. Februar 2022, 18 Uhr

Mehr Infos zum Künstler:
www.alexandersteig.de

Startseite DE

Archiv

Für mehr Informationen klicken/tippen Sie bitte auf den jeweiligen Titel.